Neuigkeiten & Updates

Freitag , 15, Dezember 2017 Kommentare deaktiviert f├╝r Neuigkeiten & Updates

Auch 2018 finden wieder die Ulmer Friedenswochen ab dem 1. September statt. Mehr Infos folgen! ­čÖé


Die Ulmer Friedenswochen 2017 sind erfolgreich zu Ende gegangen. Ein riesengro├čer Dank geht an alle Beteiligten, G├Ąste wie Veranstalter! ­čÖé Frieden ist weiterhin das Thema unserer Zeit! Aufgrund des gro├čen Interesses und der vielen Gespr├Ąche w├Ąhrend der Ulmer Friedenswochen, haben sich bereits mehrere Engagierte zusammengeschlossen, um die Ulmer Friedensbewegung aufrecht zu erhalten, bzw. neu zu beleben.

Deswegen ist jede*r herzlich eingeladen, am Mittwoch den 15. November 2017 um 19:30 Uhr zu einem ersten Treffen ins Caf├ę D’Art in Neu-Ulm (Augsburgerstra├če 35) zu kommen, um sich an neuen Ideen und den M├Âglichkeiten der Umsetzung derselben zu beteiligen!


Heute ist die letzte Veranstaltung der ├╝beraus gelungenen Ulmer Friedenswochen 2017: „Brandherd Nahost und seine Auswirkungen auf Europa ÔÇô wo sind Ansatzpunkte f├╝r eine L├Âsung?“ Kommet zuhauf um 19.30 Uhr ins Haus der Begegnung Ulm! ­čÖé


Die Aktivistin Hanna Poddig kann krankheitsbedingt leider nicht zum Nachgespr├Ąch der heutigen Filmvorf├╝hrung im Obscura kommen. Der Film wird nat├╝rlich trotzdem gezeigt!


Das Konzert mit Esther Bejarano & der Microphon Mafia der VVN BdA wurde auf den 22. Februar 2018 verschoben! (Ursprünglicher Termin: 23. September 2017)


Die Veranstaltung „Was ist Frieden?“ der Falken Ulm, die f├╝r den 12. September geplant war, f├Ąllt leider wegen Erkrankung des Referenten aus.


Wir freuen uns auf das gro├če Friedensfest am Samstag, den 9. September ab 18 Uhr in der Ulmer Volkshochschule / im EinsteinHaus.


Die Friedensmeditation der Tibet Initiative Ulm/Neu-Ulm am 3. September 2017 findet auch bei schlechtem Wetter statt! Uns wird dann schon was einfallen. ­čÖé