Kommentare deaktiviert für
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2020

Zwei Völker – ein Land. Eine biblische Vision für Frieden zwischen Israel und Palästina


22. September / 19:30 - 22:00
Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17
Ulm, 89073
+ Google Karte
kostenlos

Seit Jahrzehnten kommt der Nahe Osten nicht zur Ruhe. Es ist ein Konflikt, der mit dem europäischen Antisemitismus begann und der nur gelöst werden kann, wenn eines klar ist: „Beide Seiten müssen international mit dem gleichen Maßstab beurteilt werden: Gleiches Recht auf Sicherheit, Selbstbestimmung, Freizügigkeit, gleiche Menschenwürde. Es darf keine doppelten Standards in der Bewertung der Situation in Israel/Palästina geben.“ (Pax Christi) Referent: Bischof em. Hans-Jürgen Abromeit, Greifswald Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17, 89073 Ulm Eintritt frei, Spenden erbeten Veranstalter: Verein…

Mehr erfahren »

LOVE-Storm. Gemeinsam gegen Hass im Netz

23. September / 20:00 - 22:00
EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5
Ulm, 89073 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Mit LOVE-Storm kann man Gegenrede gegen Hass trainieren und an Aktionen gegen Hass teilnehmen. Im Netz kann man Hasskommentare melden und sich mit anderen Aktiven austauschen. Die Angegriffenen werden geschützt, Zuschauende zu Zivilcourage ermutigt und den Angreifenden werden gewaltfrei Grenzen gesetzt. Gemeinsam stoppen wir den Hass im Netz! Referentin: Ines Hensch EinsteinHaus, Kornhausplatz 5, 89073 Ulm Eintritt frei Veranstalter: Verein für Friedensarbeit, Ulmer Volkshochschule und Ulmer Ärzteinitiative/IPPNW (Gefördert von der Partnerschaft für Demokratie in Ulm mit Fokus Wiblingen)

Mehr erfahren »

Das „Lieferkettengesetz“ – Gesprächsrunde über Wirtschaft und Menschenrechte

24. September / 19:30 - 22:00
Gleis 44, Schillerstraße 44
Ulm, 89077
+ Google Karte
kostenlos

Zur Zeit wird in Deutschland intensiv über ein „Lieferkettengesetz“ diskutiert. Hintergrund dieser Diskussion ist, dass auch deutsche Unternehmen weltweit an Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörungen beteiligt sind, ohne dass sie dafür rechtliche Konsequenzen befürchten müssen. Jetzt geht es darum, die menschenrechtliche Sorgfaltspflicht von Unternehmen gesetzlich festzuschreiben. Wie stehen die Bundestagsabgeordneten aus der Region dazu? Teilnehmer/innen: Bundestagsabgeordnete der Region Ulm/Neu-Ulm Gleis 44, Schillerstraße 44, 89077 Ulm Eintritt frei Veranstalter: Ulmer Netz für eine andere Welt e. V., Verein UImer Weltladen e. V., Eine…

Mehr erfahren »

Wortschatzübungen #8: „Hoffnung“


25. September / 19:30 - 22:00
Stadtbibliothek Ulm, Vestgasse 1
Ulm, 89073 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

“Hope is the thing with feathers”, heißt es bei Emily Dickinson. Sie schreibt, dass uns Hoffnung im Herzen liegt. Wir haben Personen des öffentlichen Lebens dazu eingeladen, ihre persönlichen Schätze zum Thema aus der Literatur vorzutragen. Es lesen: Martin Bendel (Finanzbürgermeister) Judith Garcia Beier (Inhaberin, Die Apotheke) Christoph Hantel (Leiter vh Ulm) Stefan Lefler (Zusammenhalt Ulm) Saskia Ochner (Moderatorin, Donau 3 FM) Kathi Wolf (Schauspielerin, Kabarettistin) Moderation: Paolo Percoco; Musik: Bastard Grimm Stadtbibliothek Ulm, Vestgasse 1 , 89073 Ulm Eintritt…

Mehr erfahren »

Friedensfest – umsonst und draußen „Gemeinsam leben – gemeinsam feiern – gemeinsam handeln“

26. September / 12:00 - 22:00
Fort Unterer Kuhberg, Unterer Kuhberg
Ulm, 89077
+ Google Karte
kostenlos

Das große Friedensfest zum Ende der Ulmer Friedenswochen ist ein Tag der Begegnung vieler Nationalitäten, deren Kinder und ihrer Familien, Friedensbewegter und Freunde engagierter Musik. Wir setzen ein Zeichen für ein Leben in Frieden, für eine Welt ohne Kriege und für eine Welt in sozialer Gerechtigkeit. Nur im gegenseitigen Kennenlernen können Vorurteile abgebaut werden. 29 Ulmer Gruppierungen und Organisationen haben die Ulmer Friedenswochen mit ihren Veranstaltungen geprägt – lasst uns heute zusammen feiern. Ab 12 Uhr Essensangebote aus verschiedenen Ländern,…

Mehr erfahren »

Friedensgebet mit Meditation


28. September / 18:30 - 19:30
Haus der Begegnung Ulm, Grüner Hof 7
Ulm, 89073 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Wir laden ein, gemeinsam für den Frieden zu beten.
Musik, vorgetragene Texte, Meditation und Stille prägen dieses Abendgebet. Haus der Begegnung, Grüner Hof 7, 89073 Ulm Eintritt frei Veranstalter: Tibet Initiative Deutschland e. V., Regionalgruppe Ulm/Neu-Ulm

Mehr erfahren »

Humanität und Menschenrechte außer Kraft: Anmerkungen zur deutschen und europäischen Flüchtlingspolitik

29. September / 19:30 - 22:00
Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17
Ulm, 89073
+ Google Karte
kostenlos

Deutschland 2020, Europa 2020 – ein Land, ein ganzer Kontinent im „Shutdown“ der „Corona-Krise“. Ein Land, ein Kontinent im „Sicherheitsabstand“. Und an den Außengrenzen, im Mittelmeer, in den Lagern an der Peripherie tausende von Menschen gewaltsam aufgehalten, zusammengepfercht, ertrinkend und ertrunken, buchstäblich „in der Hölle“. Deutsche und europäische Flüchtlingspolitik 2020: ein Akt „beispielloser Inhumanität“ (Frankfurter Rundschau). Referent: Andreas Zumach, Genf Neu: Im Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17, 89073 Ulm - (Nicht: Im Forum der Volksbank) Eintritt frei, Spenden erbeten Veranstalter: Forum…

Mehr erfahren »

Sprache verändert unsere Welt(sicht)

30. September / 19:30 - 22:00
Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17
Ulm, 89073
+ Google Karte
kostenlos

Gezielte Propaganda, verfälschte Nachrichten, manipulative Sprachregelungen – alle diese Methoden zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung und damit auch des Handelns politischer Akteure gab es schon lange vor Beginn des Internetzeitalters. Heute wird es allerdings immer unüberschaubarer, wer, (von) wo und in wessen Auftrag das „Framing“ politischer Inhalte und die Steuerung der öffentlichen Meinung betreibt. Welche Gegenstrategien gibt es? Referent: Andreas Zumach, Genf Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17, 89073 Ulm Eintritt frei, Spenden erbeten Veranstalter: Verein Ulmer Weltladen e. V., Ulmer Netz…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren