Kommentare deaktiviert für
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reichtum ist gewollt. Armut auch. Plädoyer für eine gerechte Verteilung

14. September 2018 / 19:30 - 22:30

kostenlos

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Trotzdem werden die Schlangen bei den Tafeln immer länger, weil für eine zunehmende Zahl an Menschen das Geld selbst für das Essen nicht mehr reicht. Zugleich klopfen Flüchtlinge, als Botschafter weltweiter Not, von Armut und Kriegen an unsere Türen. Aber: Armut ist kein Naturereignis – sie wird gemacht und ist gewollt, wie Reichtum auch! Wie aber schaffen wir eine gerechtere Verteilung der Möglichkeiten in unserem reichen Land aber auch darüber hinaus? Ist es eine bloße Utopie, dass Armut aus unserem reichen Land verschwindet? Was müsste von wem getan werden?

Referent: Prof. Dr. Franz Segbers

Eintritt frei

Details

Datum:
14. September 2018
Zeit:
19:30 - 22:30
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Eine-Welt-Regionalpromotorin
Ulmer Volkshochschule

Veranstaltungsort

EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule
Kornhausplatz 5
Ulm, 89073 Deutschland
+ Google Karte