Kommentare deaktiviert für
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lernen aus der Geschichte. Von Wurzeln und Entwurzelungen.

17. September 2018 / 19:30 - 22:30

5€

Projektvorstellung mit Audiobeitrag, Künstlergespräch und Diskussion. Aktionskünstler Wolfgang Moll berichtet über seine aktuelle Hörstation in der Ulmer Innenstadt. Er lädt darin ein zum Hören und Denken und fordert auf, den Hinterlassenschaften des NS-Regime eigene Erkenntnisse und Taten folgen zu lassen. Mit Eberhard Schulz von der „Initiative!Nie wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball“ präsentiert er auf dem Podium einen erfahrenen Gesprächspartner zur bundesweiten geschichtspolitischen Bildungsarbeit mit jungen Leuten aus der Fußballfan-Szene. Eberhard Schulz organisiert seit 46 Jahren Reisen nach Auschwitz, vielleicht ja demnächst auch mit Teilnehmenden der Fan-Szene des SSV Ulm.

Referenten: Wolfgang Moll und Eberhard Schulz

Eintritt 5 €

Details

Datum:
17. September 2018
Zeit:
19:30 - 22:30
Eintritt:
5€

Veranstalter

Verein für Friedensarbeit Ulm
Ulmer Volkshochschule

Veranstaltungsort

EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule
Kornhausplatz 5
Ulm, 89073 Deutschland
+ Google Karte