Kommentare deaktiviert für
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jerusalem – das Herzstück des israelisch-palästinensischen Konflikts

26. September 2018 / 19:30 - 21:30

kostenlos

Seit Ende 1976 lebt Judith Bernstein als freie Publizistin in München. Ihre nahostpolitische Friedensarbeit begann nach dem zweiten Golfkrieg 1991. Seither ist sie Mitglied der „Jüdisch-Palästinensischen Dialoggruppe München“, in der Palästinenser, Juden und Israelis zusammenarbeiten. Diese Gruppe tritt für das Ende der israelischen Besatzung und für die Gleichstellung der Palästinenser/innen in Palästina und in Israel ein. Jedes Jahr verbringt sie mehrere Wochen in Israel und Palästina – und ist immer wieder erstaunt darüber, wie wenig die jüdischen Israelis ihre seit 1980 „vereinigte Stadt“ kennen.

Vor diesem Hintergrund beleuchtet Judith Bernstein Jerusalems Rolle im Konflikt: Ohne eine Lösung an diesem Ort gibt es keinen Frieden zwischen beiden Völkern. Judith Bernstein wurde 1945 in Jerusalem als Tochter deutsch-jüdischer Eltern geboren, die 1935 nach Palästina emigriert waren.

Referentin: Judith Bernstein

Eintritt frei

Details

Datum:
26. September 2018
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Eine-Welt-Regionalpromotorin
Verein Ulmer Weltladen e. V.
Haus der Begegnung Ulm

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung Ulm
Grüner Hof 7
Ulm, 89073 Deutschland
+ Google Karte