Neuigkeiten & Updates

Mittwoch , 18, Oktober 2017 Kommentare deaktiviert für Neuigkeiten & Updates

Die Ulmer Friedenswochen 2017 sind erfolgreich zu Ende gegangen. Ein riesengroßer Dank geht an alle Beteiligten, Gäste wie Veranstalter! 🙂 Frieden ist weiterhin das Thema unserer Zeit! Aufgrund des großen Interesses und der vielen Gespräche während der Ulmer Friedenswochen, haben sich bereits mehrere Engagierte zusammengeschlossen, um die Ulmer Friedensbewegung aufrecht zu erhalten, bzw. neu zu beleben.

Deswegen ist jede*r herzlich eingeladen, am Mittwoch den 15. November 2017 um 19:30 Uhr zu einem ersten Treffen ins Café D’Art in Neu-Ulm (Augsburgerstraße 35) zu kommen, um sich an neuen Ideen und den Möglichkeiten der Umsetzung derselben zu beteiligen!


Heute ist die letzte Veranstaltung der überaus gelungenen Ulmer Friedenswochen 2017: „Brandherd Nahost und seine Auswirkungen auf Europa – wo sind Ansatzpunkte für eine Lösung?“ Kommet zuhauf um 19.30 Uhr ins Haus der Begegnung Ulm! 🙂


Die Aktivistin Hanna Poddig kann krankheitsbedingt leider nicht zum Nachgespräch der heutigen Filmvorführung im Obscura kommen. Der Film wird natürlich trotzdem gezeigt!


Das Konzert mit Esther Bejarano & der Microphon Mafia der VVN BdA wurde auf den 22. Februar 2018 verschoben! (Ursprünglicher Termin: 23. September 2017)


Die Veranstaltung „Was ist Frieden?“ der Falken Ulm, die für den 12. September geplant war, fällt leider wegen Erkrankung des Referenten aus.


Wir freuen uns auf das große Friedensfest am Samstag, den 9. September ab 18 Uhr in der Ulmer Volkshochschule / im EinsteinHaus.


Die Friedensmeditation der Tibet Initiative Ulm/Neu-Ulm am 3. September 2017 findet auch bei schlechtem Wetter statt! Uns wird dann schon was einfallen. 🙂